Rollator mit Stil

Das dänische Unternehmen byACRE hat es sich zur Aufgabe gemacht Mobilitätshilfen herzustellen die Funktionalität und Ästhetik verbinden. Der Carbon Ultralight-Rollator wurde kürzlich mit dem angesehenen Red Dot Design Award ausgezeichnet. Mobilitätshilfen als Designobjekte anzusehen ist eine neue Perspektive: Der Red Dot Award für den Carbon Ultralight bekräftigt den Anspruch vieler, auch mit einem Rollator elegant und modern auftreten zu wollen.

„Diese Auszeichnung zu gewinnen, ist ein großer Schritt in unserer Mission, das Stigma der Verwendung von Mobilitätshilfen zu beseitigen. Unsere Identität und der Wunsch, unser Selbstbild aufrechtzuerhalten, verschwinden nicht, wenn unsere Mobilität in Frage gestellt wird“, so Anders Berggreen, Geschäftsführer von byACRE.

Carbon Ultralight – Der leichteste Rollator der Welt
Foto: byACRE
Vorheriger ArtikelFestivalfinale in Leipzig
Nächster ArtikelLeinen los!

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge