Rollator mit Stil

Das dänische Unternehmen byACRE hat es sich zur Aufgabe gemacht Mobilitätshilfen herzustellen die Funktionalität und Ästhetik verbinden. Der Carbon Ultralight-Rollator wurde kürzlich mit dem angesehenen Red Dot Design Award ausgezeichnet. Mobilitätshilfen als Designobjekte anzusehen ist eine neue Perspektive: Der Red Dot Award für den Carbon Ultralight bekräftigt den Anspruch vieler, auch mit einem Rollator elegant und modern auftreten zu wollen.

„Diese Auszeichnung zu gewinnen, ist ein großer Schritt in unserer Mission, das Stigma der Verwendung von Mobilitätshilfen zu beseitigen. Unsere Identität und der Wunsch, unser Selbstbild aufrechtzuerhalten, verschwinden nicht, wenn unsere Mobilität in Frage gestellt wird“, so Anders Berggreen, Geschäftsführer von byACRE.

Carbon Ultralight – Der leichteste Rollator der Welt
Foto: byACRE
Vorheriger ArtikelFestivalfinale in Leipzig
Nächster ArtikelLeinen los!

Weitere Artikel

Ulla Schmidt in ihrem Amt bestätigt


Seit 2012 steht die ehemalige Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt an der Spitze der Lebenshilfe. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde sie eindrucksvoll für weitere vier Jahre...

Ein Appell der Fachverbände

Vor dem Hintergrund der laufenden Koalitionsverhandlungen für die kommende Bundesregierung appellieren die Fachverbände für Menschen mit Behinderung an die Parteien SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN...

Ärzte-Seminare Karlsruhe

Die Ärzte-Seminare bieten eine interdisziplinäre Plattform zur Weiterbildung im Südwesten Deutschlands. Im medizinisch-therapeutischen Kompetenznetzwerk am Standort Karlsruhe genießt die Veranstaltung seit mehr als zwei...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge