EM-Silber für U22-Nationalmannschaft im Rollstuhlbasketball

Bild: Kistenblick Murnau / Christian Kolb

Das zweite Duell gegen die Türkei sollte für die deutsche U22-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Italien über Gold oder Silber entscheiden. Am Ende stand ein spannendes Finale, das die deutsche Auswahl knapp mit 64:67 verlor. Top-Scorer für die Deutschen war Oliver Jantz mit 22 Punkten.

„Wir sind natürlich maximal enttäuscht nach dem verlorenen Finale. Die Türkei hatte einen sehr guten Tag erwischt. Großes Kompliment an meine Jungs für das Comeback im letzten Viertel. Mit etwas Abstand werden wir erkennen, dass wir ein klasse Turnier gespielt haben“, so Headcoach Peter Richarz zufrieden.

Neben der Silbermedaille für das Team konnten sich Matthias Güntner und Nico Dreimüller über die Berufung ins All-Star-Team des Turniers freuen.  

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge