EM-Silber für U22-Nationalmannschaft im Rollstuhlbasketball

Bild: Kistenblick Murnau / Christian Kolb

Das zweite Duell gegen die Türkei sollte für die deutsche U22-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Italien über Gold oder Silber entscheiden. Am Ende stand ein spannendes Finale, das die deutsche Auswahl knapp mit 64:67 verlor. Top-Scorer für die Deutschen war Oliver Jantz mit 22 Punkten.

„Wir sind natürlich maximal enttäuscht nach dem verlorenen Finale. Die Türkei hatte einen sehr guten Tag erwischt. Großes Kompliment an meine Jungs für das Comeback im letzten Viertel. Mit etwas Abstand werden wir erkennen, dass wir ein klasse Turnier gespielt haben“, so Headcoach Peter Richarz zufrieden.

Neben der Silbermedaille für das Team konnten sich Matthias Güntner und Nico Dreimüller über die Berufung ins All-Star-Team des Turniers freuen.  

Weitere Artikel

HASE BIKES bietet wieder persönliche Produktberatungen an

Wo bisher Räder zusammengebaut wurden, ist ein 430 qm großer Showroom eröffnet worden: Das SCHALTWERK. „Ursprünglich waren die Beratungen eine Notlösung, weil wir die...

Space Drive System: Vereinfachte Zulassung in der Schweiz

Dank der erneuten Prüfung und Freigabe durch das Schweizer Dynamic Test Center können laut einer Pressemeldung nun mit Space Drive ausgestattete Fahrzeuge in der...

Menschenrechte behinderter Menschen sicherstellen

Die Menschenrechte behinderter Menschen müssen in Deutschland endlich sichergestellt werden. Mit dieser Forderung wendet sich die LIGA Selbstvertretung als Interessenvertretung von bundesweit aktiven Selbstvertretungsorganisationen...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge