Reha Symposium Ludwigshafen

Am 26. und 27. September 2019 tauschen sich Experten zu Herausforderungen und Entwicklungen in der berufsgenossenschaftlichen Rehabilitation der Zukunft aus. Dr. Henry Kohler, der wissenschaftliche Leiter der BG Klinik Ludwigshafen betont, dass es sich beim Reha Symposium um eine ideale Plattform für Mitarbeiter der Unfallversicherungsträger, Therapeuten aller Fachdisziplinen, Psychologen und Ärzte handelt.

Das diesjährige Programm steht bereits fest. Workshops wie „Transfer für Rollstuhlfahrer“ oder „Prothesenversorgung an der unteren Extremität“ komplettieren das Angebot. Die Anmeldung für das Hauptprogramm ist unter Reha Symposium jederzeit möglich.

Weitere Artikel

Schwerbehinderte sind gegenüber dem Arbeitgeber nur bedingt auskunftspflichtig!

Anlaufstelle „Beratung mit Handicap" rügt unrechtmäßige Fragen im Bewerbungsgespräch: Immer wieder treten Unsicherheiten darüber auf, ob ein chronisch kranker Mensch im Bewerbungsgespräch oder im Beruf...

Nachgefragt bei Simone Fischer

Seit 1993 gibt es den von den Vereinten Nationen für den 3. Dezember ausgerufenen „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen". Simone Fischer ist die...

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge