Clowns in Medizin und Pflege

Lachen verbindet und fördert den Heilungsprozess

Allgemeiner Spendenaufruf und bundesweiter Aktionstag am 18. November 2017

Lachen ist gesund: Der Dachverband „Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V.“ ist der Bundesverband von insgesamt 16 gemeinnützigen Vereinen, die Clownsbesuche in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen organisieren. Diese Besuche helfen Kindern, Erwachsenen und deren Angehörigen, mit Lachen und Spaß dem Alltag in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen für einen Augenblick zu entfliehen. Die Clowns sind für diese Einsätze besonders geschult. Sie sind freischaffende Künstler und werden in regelmäßigen Workshops fortgebildet. Um die professionelle Arbeit der Klinikclowns zu garantieren, werden regelmäßige Spenden benötigt.

Unter dem Motto „Lachen verbindet“ findet am Samstag, den 18. November 2017, in ganz Deutschland ein Aktionstag des Dachverbands „Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V.“ statt. Besucher des Aktionstages bekommen die Arbeit der Clowns live mit — Klinikclowns präsentieren ihr Können in lustigen Improvisationen und Walkacts und zeigen, wie sie sonst in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen für Freude sorgen. Gleichzeitig sind Besucher herzlich willkommen, den Clowns vor Weihnachten direkt zu spenden.

Die Aktionstage finden in folgenden Städten statt

–           Wiesbaden im Luisenforum in der Kirchgasse 6
–           Tübingen in der Stadtbücherei in der Nonnengasse 19
–           München in den Riem Arcaden
–           Herford im Marktkauf im Deichkamp 13
–           Köln im Du Mont Carée
–           Bremen im Weserpark
–           Bensheim in der Stadtbibliothek am Beauner Platz 3

www.dachverband-clowns.de

 

Weitere Artikel

Fitnessapp für Menschen mit Querschnittlähmung

ParaGym ist ein noch bis Februar 2023 laufendes, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unter dem Projektnamen „FIT-IN3 – ein inklusiver, interaktiver und intelligenter...

„Auch Jüngere mit Handicap sollten einen Schwerbehindertenausweis beantragen!“

Gemäß einer aktuellen Statistik hat nahezu jeder zehnte Deutsche einen Schwerbehindertenausweis und damit eine Behinderung mit einem Grad von mindestens 50. Allerdings handelt es...

Jürgen Dusel eröffnete die REHAB Karlsruhe 2022

Die 21. Europäische Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion (REHAB) wurde am 23. Juni 2022, von Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge